Der richtige Umgang mit den Umzugshelfern

Sehr geehrte Damen und Herren,

fast alle Kunden suchen im Netz nach der richtigen gut bewerteten Umzugsfirma usw. Das ist alles richtig (wenn auch nur zum Teil).

Aber ob der Umzug stressig oder stressfrei verläuft hängt auch extrem stark vom Arbeitgeber ab.

Als Umzugsunternehmen in Berlin haben wir viele Umzüge in Berlin und/oder deutschlandweit durchgeführt. Die besten Aufträge sind die Aufträge mit den sehr netten, angenehmen Kunden.

Das Verhalten des Kunden und evtl. seiner privaten Umzugshelfer wird auf die Helfer reflektiert. Ist der Kunde gestresst, sauer, verärgert, unruhig oder hektisch werden die Umzugshelfer automatisch so arbeiten.

Das ist psychisch und schwer zu ändern. Die Umzugshelfer versuchen natürlich am Anfang den Kunden zu beruhigen, aber wenn der Kunde sich nicht beruhigt, dann werden die Möbelpacker irgendwann unruhig, und wollen nur noch fertig sein und nach Hause fahren.

Damit Sie Ihren Umzug stressfei durchführen:

1. Rechnen Sie für Ihren Umzug immer mehr Zeit.

Oft wenn der Kunde sagt, dass sein Umzug nur 3 Stunden dauern wird, dann dauert der Umzug 5 oder 6 Stunden. Viele Kunden unterschätzen die Arbeit.

2. Versuchen Sie während des Umzugs gut gelaunt zu sein. Lächeln Sie auch wenn gezwungen. Gute Laune motiviert die Umzugshelfer.

3. Bleiben Sie ruhig, falls sich das Umzugsunternehmen verspätet, aber rufen Sie trotzdem sofort beim Unternehmen an und fragen Sie nach dem Grund der Verspätung. Oft gibt es in Berlin Stau, oder die vorherigen Aufträge dauern länger. Die Umzugshelfer und der Fahrer leiden auch darunter, und wenn Sie sich vor denen zusätzlich ärgern, dann haben Sie dem Feuer Öl gegeben.

4. Die Umzugshelfer sind nicht Ihre Sklaven.

Wie Sie mit den Umzugshelfern kommunizieren ist sehr wichtig. Hat ein Umzugshelfer das Gefühl, dass der Kunde mit ihm unhöflich oder erniedrigend verhält, dann erwarten Sie nichts mehr von diesem Helfer. Oft endet in dem Fall der Umzug und die Helfer streiken und fahren unbezahlt nach Hause.

5. Wünsche kann man nett und ohne Aggressionen äußern.

Wenn Ihnen irgendwas während des Umzugs nicht gefällt, dann teilen Sie das den Umzugshelfer bitte sofort aber in einer netten Weise mit.

Am Ende ist Ihr Ziel, dass der Umzug angenehm und für Ihre volle Zufriedenheit verläuft, und nichts anders.

Wie in der Ehe, man hat Ansprüche aber auch Pflichten.

Eine Ehefrau kann mit einem Lächeln einen Ehemann motivieren und ein Mann kann der Ehefrau mit einem Kuss den Tag verschönern.

Bitte NICHT die Umzugshelfer beim ankommen küssen, das war jetzt nur ein Beispiel.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Umzugshelfer Berlin
Nassim El Masri
015150250949
03020169086
017698200091
www.umzugshelferberlin.de

Kostenlose Anfrage

 

ANGEBOT ANFRAGEN

Weitere Angebote erhalten Sie telefonisch oder schriftlich, nachdem Sie die detaillierte Umzugsanfrage, oder die Schnellanfrage ausgefüllt haben. Wir antworten normalerweise innerhalb einer Stunde.

Service / Kontakt

Kundenbewertungen

Umzugsfirma mit guten Bewertungen

Jetzt Kundenbewertungen lesen! © 1