Haltverbot in Berlin bestellen.

Bestellen Sie jetzt ganz einfach bis zu 5 Halteverbote in Berlin. Klicken Sie auf „Zur Kasse gehen“ und geben Sie Datum, Adresse und Postleitzahl ein. Sie erhalten nach der Bestellung eine Bestätigungs-E-Mail.

Sofort beantragen:

Mieten Sie jetzt eine oder mehrere Halteverbotszonen. Nach Aufstellung der Schilder können Falschparker in der Zeit des Halteverbots abgeschleppt werden.

Weiterer Service von UmzugshelferBerlin.de

Das Aufstellen von Halteverbotsschildern und die Beantragung der Halteverbotszonen ist nur ein kleiner Teil unserer umfassenden Dienstleistungen.

Hier finden Sie eine kleine Übersicht über die von uns Angebotenen umzugsnahen Dienstleistungen.

  • Firmenumzüge
  • Privatumzüge
  • Behördenumzüge
  • Jobcenterumzüge
  • Fernumzüge
  • Malerarbeiten
  • Renovierungsarbeiten
  • Studentische Umzugshelfer
  • Möbelmontage
  • Weiteres auf Anfrage

Klicken Sie auf einen der Punkte aus der Auflistung und lassen Sie sich ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Umzüge, Renovierungsarbeiten oder eine Möbelmontage erstellen.

Warum Umzugshelfer Berlin vertrauen?

UmzugshelferBerlin.de ist seit mehr als 10 jahren bestehendes Familienunternehmen aus Berlin. Unsere Kundenbewertungen sind zu mehr als 99% ausschließlich positiv.

Wir leben Service. Kunde ist König. Unsere Bewertungen sprechen für sich: Hier Bewertungen anschauen.

Jetzt bis zu 5 Halteverbotszonen auf einmal beantragen

Bitte beachten Sie das wir das Halteverbot erst nach Zahlungseingang für Sie beantragen können. Folgen Sie jetzt den Punkten um Ihr Halteverbot zu beantragen.

Wenn Sie den Schritten folgen gelangen Sie schnell, einfach und kostengünstig zu Ihrem Halteverbot:

  1.  Klicken Sie unter dem letzten Punkt den Artikel Halteverbot an
  2.  Wählen Sie die benötigte Anzahl an Halteverboten in Berlin
  3.  Geben Sie die Adressen der gewünschten Halteverbotszonen ein (Hier stehen dann die Schilder)
  4.  Geben Sie die Rechnungsadresse ein (diese Adresse steht auf der Rechnung)
  5.  Wählen Sie eine Zahlungsmöglichkeit und begleichen Sie die Rechnung
    1. Kreditkarte
    2. Überweisung
  6.  BITTE BEACHTEN SIE: Wir können die Beantragung des Halteverbots erst nach Zahlungseingang ausführen.
  7.  Eine Rückerstattung ist nach Beantragung nicht möglich!
  8.  Umzugshelfer Berlin erledigt für Sie alle behördlichen Beantragungen
  9.  Unser Service Team stellt für Sie die Halteverbotsschilder auf und beschriftet diese entsprechend dem beantragten Datum
  10.  Nach Ablauf der Sperrzeit entfernen wir die Schilder

Hier können Sie das Halteverbot beantragen:

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Auswahl von Häufig gestellten Fragen unserer Kunden.

Frage: Wie lange vor dem Aufstellungszeitpunkt muss ich das Halteverbot beantragen?

Antwort: 10 Werktage vor dem Aufstellungszeitpunkt


Frage: Was kostet ein Halteverbot

Antwort: 70€ (inkl. 19% MwSt.) pro Halteverbotszone pro Tag


Frage: Fallen Zusatzkosten an?

Antwort: Nein


Frage: Muss ich etwas bei der Behörde Beantragen?

Antwort: Nein, Umzugshelfer Berlin erleidgt alle Behördengänge für Sie


Frage: Muss ich die Schilder selber aufstellen und wieder abbauen?

Antwort: Nein, Umzugshelfer Berlin stellt die Schilder auf und baut Sie wieder ab


Frage: Ist ein Widerruf des Halteverbots möglich? (Geld zurück)

Antwort: Nein, nach der Beantragung ist keine Erstattung mehr möglich.


Frage: Wann gilt das Halteverbot?

Antwort: von 7°°Uhr – 22°°Uhr


Frage: Wie lang ist die Halteverbotszone?

Antwort: 20 Meter

Für weitere Fragen, Probleme, Anregungen, Kritik und Lob freuen wir uns auf Ihre Nachricht:

24h Service: : anfrage@UmzugshelferBerlin.de - 030 209 164 89