Was soll ich beim Umzug beachten

Einige sehr nützliche Hinweise für Ihren Umzug

Wenn Sie umziehen wollen, dann gibt es einige Dinge die Sie vorher wissen sollten.

Für die Durchführung eines Umzugs müssen die Umzugshelfer Ihre Möbel und Ihre Kisten von Ihrer Wohnung oder von Ihrem Haus über die Straße in den LKW, und vom LKW über die Straße in die neue Wohnung oder ins neue Haus transportieren.

Von der Straße könnten kleine Steine in den Schuhen der Umzugshelfer hängen bleiben und den „neuen“ Laminatboden zerkratzen.

Diese kleine Steine finden Sie überall auf der Straße in der Winterzeit.

Wir bitten Sie deshalb uns zu informieren ob in Ihrer Wohnung der Boden neu und/oder empfindlich ist. Trifft das zu, dann können wir für Sie im Bauhaus Malervlies kaufen und den Boden vor dem Umzug schützen. Diese Arbeit ist leider nicht kostenlos.

Sie können auch selbst diese Arbeit vor dem Umzug erledigen um Geld und Zeit zu sparen.

Man kann auch gebrauchte oder neue Umzugskartons verwenden um den Boden zu schützen.

Vor dem Umzug soll bitte auch alles eingepackt sein. Wenn Sachen rumliegen, dann dauert der Umzug wesentlich länger und Sie zahlen am Ende mehr.Verwenden Sie keine billigen Umzugskartons. Geht ein billiger Umzugskarton von unten auf während er von einem Umzugshelfer getragen wird, dann haften wir nicht dafür wenn die Kartons schlecht sind.

Hier ist ein Bild wie der Laminatboden zerkratzt werden könnte.

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Umzugshelfer Berlin

015150250949

03020916489

017698200091

www.umzugshelferberlin.de