Wie kann ich besonders günstig Umziehen?

Günstig umziehen ist sicherlich der Wunsch vieler Familien aber auch sehr vieler Singles, mit dem Umzugshelfer Berlin ist das jederzeit umzusetzen. Dass ein Umzug teuer sein sollte, ist ein Gerücht. Auch der Umzug in eine weit entfernte Stadt, der als Fernumzug gilt, muss nicht teurer sein, als nötig. Wie Sie besonders günstig umziehen können und was Sie dafür beachten müssen erklären wir Ihnen.

guenstig umziehen berlin - Besonders günstig Umziehen

Mit UmzugshelferBerlin.de besonders günstig umziehen

Ein Umzug ist immer mit einem Kostenfaktor verbunden, egal ob Sie diesen Umzug alleine organisieren oder ob Sie sich an ein Umzugsunternehmen wenden. Umzugskosten berechnen müssen Sie bei allen anfallenden Umzugsarbeiten.

Sie planen einen Umzug? Dann vergessen Sie nicht die zahlreichen Aspekte für einen optimalen Ortswechsel zu beachten. Neben der Organisation von Umzugswagen, sollten Sie auch die Nebenaspekte nicht vernachlässigen.

Viele Nutzer und Nutzerinnen denken bei einem Umzug zuerst an das Aufbringen von Kartonagen, Klebeband und an die Neueinrichtung der neuen Heimat. Dabei wird immer wieder der wesentliche Teil eines Umzuges vernachlässigt. Die Abmeldung des „alten“ Lebens und die Neuanmeldung im „neuen“ Leben.

Das Resultat dieser ungeplanten Organisation ist, dass leider sehr viele Kosten bei einem Umzug nicht berücksichtigt werden. Es entsteht ein enormer Mehraufwand, denn Sie als Person jedoch vermeiden können.

Besonders günstig umziehen können Sie also nicht nur Innerorts, sondern auch bei einem Wechsel zwischen den Stadtteilen oder zwischen den Städten. Die Umzugsfirma Berlin bietet Ihnen eine unterstützende Leistung in diesem Segment an oder übernimmt gerne für Sie den gesamten Umzug.

Wollen Sie gerne kostengünstig umziehen? Dann wenden Sie sich an unser Unternehmen. Wir stehen Ihnen nicht nur bei der Beantwortung aufkommender Fragen zur Seite, sondern packen mit an. Unsere Umzugshelfer sind gerne an Ihrer Seite und erledigen für Sie die Schwerstarbeit, bei einem bestehenden Fernumzug, Stadtumzug oder Firmenumzug.

ANGEBOT ANFRAGEN

Vorher Umzugskosten kalkulieren – Umzugskostenrechner

Ein Umzug kann aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Wer im Umzugsstress ist, vergisst darunter oftmals die wichtigen Dinge in den Vordergrund zu stellen. Dazu gehören auch die Kosten. Die sind schnell aus dem Blickfeld verschwunden, wenn der Stress rund um den Umzug beginnt.

Das Resultat ist jedoch, dass der Umzug teurer wird als angedacht und häufig ein Loch in die Finanzkasse reißt. Das ist aber nicht nur beim Firmenumzug der Fall, sondern auch bei einem Privatumzug lässt sich diese Entwicklung feststellen.

Deswegen sollten Sie vorher immer die Umzugskosten kalkulieren, denn nur so lässt sich günstig umziehen. Mit einem Umzugskostenrechner können sie errechnen wie hoch Ihre Kosten werden und entscheiden ob eine Kosteneinsparung stattfinden muss.

Welche Kosten kalkulieren?

  1. Transportkosten
  2. Materialkosten
  3. Umzugsstrecke
  4. Sonderkonditionen/ Umzugshelfer

ANGEBOT ANFRAGEN

Selber einpacken und Möbel abbauen spart viel Geld

Günstig umziehen zu wollen ist eine Einstellung, welche viele Nutzer und Nutzerinnen teilen. Sicherlich auch Sie. Doch wie kann man günstig umziehen? In dem man viele Arbeiten in Eigenregie durchführt. Dadurch können Sie den Umzug nach Ihren Vorstellungen preislich gestalten.

Bei der Umzugsvorbereitung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich entsprechend der Arbeitsaufteilung einzubringen. Je mehr Sie selber machen können, desto weniger Arbeiten fallen für die Umzugshelfer an und desto günstiger wird der Umzug. Günstig umziehen ist also möglich.

Wenn Sie beispielsweise die Möbeldemontage selber vornehmen, dann kann Ihnen ein Umzugsunternehmen diesen Preissektor abrechnen und der Endpreis minimiert sich. Welche Arbeiten können sie vornehmen, damit der Umzug günstiger wird:

  • Kartonagen packen
  • Schränke ausräumen
  • Möbeldemontage und Verpackung
  • Möbelmontage am Zielort

Entscheiden Sie sich dazu Ihre Möbeldemontage und Montage einfach selber vorzunehmen. Dadurch sparen Sie Arbeitszeit der Möbelpacker und können einen Preisnachlass erwirtschaften. Auch das Verpacken der Möbel ist in einer Eigenleistung kostengünstiger. Günstig umziehen ist also durchaus auch ohne Umzugserfahrung umzusetzen.

Bei einem Kostenvoranschlag sollten Sie unserem Unternehmen deutlich vermitteln welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten. Je mehr Eigenleistungen Sie erwirtschaften können, desto schneller kann der Umzug stattfinden und desto kostengünstiger können wir diesen für Sie gestalten. Günstig umziehen kann durch das Verpacken der Privatutensilien ermöglicht werden. Sprechen Sie in diesem Fall mit uns.

Eigenleistung beim Möbel tragen macht den Umzug noch günstiger!

Die Möbelmontage ist nicht der einzige Einsparungsfaktor. Als Kunde haben Sie jederzeit die Möglichkeit auch in anderen Bereichen selber mit anzupacken.

Dadurch senken Sie die Kosten des Umzuges und können bereits einen Großteil der Arbeit erledigen. Welche Arbeiten sind das jedoch? Und was kann ein Umzug kosten? Dafür können Sie unseren Ratgeber „Was kostet ein Umzug“ als Informationsquelle nutzen.

Aktueller Beitrag im Ratgeber: Was kostet ein Umzug?

Ihre Eigenleistungen beim Möbel tragen machen einen Umzug noch günstiger. Sie sollten jedoch in diesem Fall beachten, dass bei privaten Leistungen schnell Schäden entstehen können, die natürlich entsprechend zu vermeiden wären.

Gerade ungeübte oder ungelernte Umzugshelfer können sich überschätzen und Schäden an den Möbeln hinterlassen, den Wänden oder an den Elektrogeräten. Sie sollten sich also sehr gut überlegen welche Arbeiten Sie übernehmen möchten und können.

Für einen Kostenvoranschlag sprechen Sie mit unserem Unternehmen.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Errechnung der Kosten und stehen Ihnen mit Ratgebern zur Seite.

ANGEBOT ANFRAGEN

Dass könnte Sie auch interessieren:

Möbelmontage auch nach dem Umzug

Umzugskosten berechnen

Maler- und Renovierarbeiten in alter und neuer Wohnung

Jobcenterumzug

Umzugsfirma in Berlin

ANGEBOT ANFRAGEN

Wann sollte man den Strom kündigen beim Umzug?

Sind Sie gerade in der Planung für einen Umzug, dann sollte bei Ihnen auf der Liste auf Strom kündigen beim Umzug stehen. Viele Kunden vergessen es immer wieder den Strom rechtzeitig abzumelden, um sich weitere Kosten zu schenken. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie den Strom rechtzeitig kündigen. Doch wann ist rechtzeitig?

umzugsfirmen in berlin 300x225 - Strom kündigen beim Umzug

Strom rechtzeitig vor dem Umzug abmelden

Wer seinen Strom kündigen muss oder will hat immer wieder die Bedenken in der Dunkelheit zu sitzen oder für den wichtigen Umzug nicht mehr den nötigen Strom zu haben. Deswegen werden Verträge sehr spät gekündigt. Das Resultat einer späten Kündigung ist jedoch, dass der Strom zu lange bezahlt werden muss, auch wenn kein verbrauch mehr stattfinden kann. Obwohl Sie keinen Strom mehr verbrauchen kann es zu einer Kostenentstehung kommen. Diese ist auf den Grundpreis zurückzuführen.

Vermeiden Sie unschöne Stromkosten und lassen Sie sich nicht in eine Kostenspirale treiben. Mit der richtigen Kündigung können Sie den alten Stromanbieter schnell abschreiben und sich auf den neuen Anbieter konzentrieren. Es spiel dabei keine Rolle ob es sich um einen Umzug in Berlin handelt oder um einen Fernumzug. Um eine Kündigung vorzunehmen sollten Sie natürlich die wichtigsten Unterlagen heraussuchen. Diese Unterlagen sind auch für andere Anbieter herauszusuchen. Sollte es der Fall sein, dass Sie mit ihrem alten Anbieter zufrieden sind, dann können Sie diesen vielleicht auch für die neue Wohnung nutzen. Informieren Sie sich im Vorfeld umfassend.

ANGEBOT ANFRAGEN

Stromanbieter vor dem Umzug fürs neue Heim vergleichen

Bevor Sie umziehen sollten Sie sich nicht nur darum kümmern, dass der Strom gekündigt wird, sondern auch das Sie einen neuen Stromanbieter finden. Strom kündigen beim Umzug ist eine gute Gelegenheit um einen neuen Anbieter zu finden. Bevor Sie jedoch einen Anbieter auswählen, sollten Sie versuchen einen vergleich vorzunehmen. Worauf legen Sie bei einem Stromanbieter wert. Mit einem Vergleich können Sie die wichtigsten Anbieter finden und sich auf eine Einsparung freuen. Jedoch sollte die Auswahl des Stromanbieters nicht über das Bein gebrochen werden. Vergleichen Sie genau! Überlegen Sie welche Aspekte Ihnen beim Anbieter wichtig sind. Denn nur so können Sie entsprechend die richtige Wahl treffen.

Was ist bei einem Vergleich zu beachten?

  1. Preis pro Kilowattstunde
  2. Grundpreis
  3. Laufzeit
  4. Sonderkonditionen

Strom kündigen beim Umzug und Neuvertrag abschliessen

Strom kündigen beim Umzug ist mit wenigen Formalitäten verbunden. Besser Sie haben den Stromanbieterwechsel vollzogen bevor die Möbelpacker alle wichtigen Unterlagen in Kartons geräumt haben. Die Kündigung für den Stromanbieter ist schnell geschrieben. Was Sie dafür brauchen? Die wichtigsten Unterlagen lassen sich in Ihrem Vertrag finden. Dort finden Sie unter anderem das Recht auf Kündigung. Strom kündigen beim Umzug und einen neuen Vertrag abschließen ist also einfach. Das können Sie im Übrigen auch beim gleichen Anbieter. Wenn Sie also das Bedürfnis haben den Anbieter zu behalten, dann kündigen Sie und schließen daraufhin einen neuen Vertrag ab. Normalerweise bieten Ihnen Anbieter in diesem Fall einen Rabatt oder Sonderkonditionen. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie den Strom kündigen wollen.

  • Strom kündigen beim Umzug, auf die Laufzeit achten
  • Beachten Sie die Kündigungsfrist
  • Kündigung immer schriftlich
  • Strom kündigen beim Umzug nur gegen Bestätigung

Strom kündigen beim Umzug ist am einfachsten, wenn Sie ein Schriftstück dafür aufsetzen und entsprechend die Kündigung bestätigen lassen. Vergessen Sie bei der Kündigung die Kundennummer nicht. Anschließend können Sie einen Neuvertrag veranlassen. Dieser Neuvertrag kann auch beim selben Anbieter sein. Bedenken Sie bitte immer, dass Sie den Endzählerstand abschreiben, um diesen mit der Abrechnung vergleichen können. Beim Neuvertrag achten Sie bitte immer darauf, dass die Vertragslaufzeit passen ist.

Bei Wohnungswechsel gilt kein Stromtarif Sonderkündigungsrecht

Wie sieht es mit dem Sonderkündigungsrecht aus? Strom kündigen beim Umzug räumt kein Sonderkündigungsrecht ein. Das Sonderkündigungsrecht basiert auf anderen Tatsachen, wenn der Stromanbieter beispielsweise die Kosten erhöht oder sich der Name ändert. Der Umzug räumt das Recht allerdings nicht ein. Sie müssen den Vertrag also fristgerecht kündigen und entsprechend auf die Kündigungsfrist achten.

Aktueller Beitrag im Ratgeber: Was kostet ein Umzug?

Wenn Sie diese Aspekte beachten, dann steht der Kündigung nichts mehr im Wege. Strom kündigen beim Umzug ist eine gute Möglichkeit nicht nur einen besseren Anbieter zu finden, sondern auch Geld einzusparen. Nutzen Sie also die Möglichkeit. Einen Tipp möchten wir Ihnen noch geben. Nicht nur der Stromanbieter kann auf diese Weise gewechselt werden, sondern auch andere Anbieter lassen sich so wiederfinden und vor allem wechseln. Nutzen Sie die gleichen Infos beim Gas- und Wasseranbieter. Die Kündigungen sollten Sie jedoch niemals per Mail oder Fax versenden, sondern am besten per Post. Der Wechsel der Anbieter bringt oftmals auch einen Kündigungsservice mit.

Sollte es Probleme geben können Sie sich auch an die Verbraucherzentrale Ihres Bundeslandes wenden.

ANGEBOT ANFRAGEN

Behördengänge beim Umzug richtig organisieren

behoerdengaenge beim umzug - Behördengänge beim Umzug

Rechtzeitige Planung verhindert Probleme.

Haben Sie einen Umzug vor sich, dann werden Sie spätestens ein Paar Tage vor dem Umzug an die Behördengänge beim Umzug denken. Behördengänge machen den Umzug unnötig schwer, denn sie werden oftmals nach hinten angestellt.

Jedoch sind die Behördengänge beim Umzug ebenso wichtig wie die Umzugsplanung selbst. Auch wir erleben es bei den Umzügen immer wieder, dass Kunden die wichtigsten Behördengänge vergessen.

Damit Ihnen das nicht passiert, möchten wir Sie als professionelles Unternehmen darauf hinweisen, welche Behördengänge Ihnen bei einem Umzug bevorstehen. Am besten schreiben Sie sich diese Informationen gleich auf eine entsprechende Checkliste.

Denn bei der reinen Ummeldung wird es nicht bleiben. Sie werden weitere Wege erledigen müssen, an die Sie bereits vor dem eigentlichen Umzug denken müssen.

Wissen sie schon welche Behördengänge wir meinen? Wenn nicht, dann sollten Sie den nachfolgenden Ratgeber unbedingt lesen. Denn nur so können Sie sicher sein nach dem Umzug im neuen Heim anzukommen.

Welche Behördengänge beim Umzug wichtig erscheinen erfahren Sie nun aus erster Hand.

Denn unser Umzugsunternehmen befasst sich nicht nur mit dem reinen Umzug, sondern hilft Ihnen mit vielen Informationen (Checklisten, Ratgeber, Vorlagen zum ausdrucken) auch schon vor dem Umzug und natürlich auch danach.

ANGEBOT ANFRAGEN

Was muss man beachten bei den Behördengängen beim Umzug?

Behördengänge beim Umzug sind immer mit Stress und Hektik verbunden. Wartezeiten müssen eingehalten werden und natürlich benötigen Sie auch alle wichtigen Unterlagen. Doch welche Behördengänge warten auf Sie. Vor dem Umzug sowie nach dem Umzug sollten Sie sich auf viele Behörden gefasst machen. Egal ob es die Ummeldung im neuen Wohnort ist, der Schulwechsel oder die Beantragung eines Parkverbotes, damit Sie den Umzugswagen parken können. Verbunden sind diese Behördengänge immer mit Verpflichtungen. Deswegen wollen wir Ihnen bereits jetzt erklären, worauf Sie bei den Behördengängen beim Umzug achten müssen. Häufig gibt es bei besonderen Behörden gesonderte Anträge und Dokumente, welche Sie mitführen müssen. Ist das der Fall, dann sollten Sie unbedingt im Vorfeld auf die wichtigsten Unterlagen vertrauen. Achten Sie darauf, dass alle wichtigen Dokumente vorhanden sind, damit der Termin nicht um sonst war.

Bitte unbedingt bei den Behördengängen beachten:

  1. Öffnungszeiten der Ämter
  2. Terminvereinbarungen
  3. Wichtige Unterlagen (Personalausweis, Mietvertrag usw.)
  4. Spezielle Anträge der Behörden

Wichtige Behördengänge vor und nach dem Umzug

Vor dem Umzug und nach dem Umzug sind Behördengänge wichtig. Die wichtigsten Behördengänge beim Umzug finden oftmals davor statt. Hierbei geht es vor allem um Versicherungen, zahlreiche Anbieter für Strom/Gas/ Wasser, Müll Anbieter und natürlich Schulen und andere schulische Ämter. Diese Behördengänge sollten Sie schon vor dem eigentlichen Umzugstag erledigt haben, damit am Umzugstag keine Missverständnisse vorhanden sind und nach dem Umzug der Alltag wieder einkehren kann. Klären Sie deswegen vor dem Umzug folgende Aspekte:

  • Welche Versicherungen muss man ummelden?
  • In welche Schule sollen die Kinder gehen?
  • Sind Anmeldungen in Vereinen wichtig?
  • Welche Anbieter für Strom / Gas / Telefon sind empfehlenswert?

Damit sind nur einige Aspekte benannt, die sie bei den Behördengängen beim Umzug bedenken sollten. Denn abgesehen davon sind noch andere Behörden aufzusuchen. Sollten Sie weiter wegziehen und beispielsweise die Bank wechseln müssen, weil Sie bei einer regionalen Bank vorher waren, dann müssen Sie nicht nur ein neues Konto bei der Bank eröffnen. Sondern die zahlreichen Behörden und Versicherungen müssen informiert werden. Gefolgt von diesem Gang ist die Ummeldung nach dem Umzug besonders wichtig. Diese sollte wenige Tage nach dem Umzug abgeschlossen sein. In der Regel benötigen Sie für diesen Behördengang keinen Termin. Sie können die Ummeldung also in den dafür vorgesehenen Zeiten abschließen. Nachdem Sie umgezogen sind können Sie die wichtigsten Gebäudeversicherungen ummelden. Hierfür ist es anzuraten eine allgemeine Information aufzusetzen und sich mit dem Versicherungsunternehmen in Verbindung zu setzen.

So erledigen Sie alle Behördengänge beim Umzug richtig

Behördengänge beim Umzug erledigen zu müssen ist sehr nervenaufreibend. Leider sind die wichtigsten Termine kurz vor dem Umzug oder kurz danach zu erledigen. Um alle Termine und Behördengänge sinnvoll über die Bühne bringen zu können, sollten Sie natürlich die wichtigsten Termine aufschreiben. Erstellen Sie eine Checkliste mit zeitlicher Relevanz.

Denn nicht nur das Ummelden ist wichtig, sondern auch das Abmelden. Kindergärten und Schulen müssen informiert werden. Stromanbieter und andere Anbieter sind zu informieren und Verträge sind schon vor dem Umzug zu kündigen. Wenn Sie diese Ratschläge berücksichtigen, dann vergessen Sie keine Behördengänge beim Umzug. Versuchen Sie Ihre Planungen so vorzunehmen, dass Sie schnell in Ihr neues Leben finden können.

ANGEBOT ANFRAGEN

Umzugsfirma Berlin – Großstadtumzug

umzugsfirma berlin grossstadtumzug 300x225 - Umzugsfirma Berlin - Großstadtumzug

Wir als professionelle Umzugsfirma Berlin wissen, dass Ordnung und Platzausnutzung eine der wichtigsten Aspekte beim Umzug sind.

Die Umzugsfirma Berlin ist ein wichtiger Begleiter, wenn ein Umzug in einer Großstadt ansteht. Denn der Umzug selbst ist eine organisatorische Meisterleistung, die Sie alleine sicherlich nicht meistern möchten.

Es muss nicht nur an ausreichend Material für den Umzug gedacht werden, sondern auch das Packen der Möbel und der Transport können sich bei Unerfahrenheit schwer gestalten. In vielen Fällen ist ein Umzugsunternehmen also die beste Möglichkeit um einen Umzug schnell und vor allem präzise über die Bühne zu bringen. Wenn auch Sie gerne einen Umzug in die fähigen Hände eines Unternehmens legen wollen, haben Sie eine gute und vor allem effiziente Entscheidung getroffen. Umzugsfirmen Berlin sorgen nicht nur für die perfekte Umsetzung der Umzugswünsche, sondern lassen den Umzug wesentlich schneller ablaufen als Sie selbst. Der Grund dafür ist einfach. Bei einer Umzugsfirma Berlin arbeiten professionelle Umzugshelfer, die täglich Möbel tragen und Umzüge organisieren. Durch die Erfahrung geht ein Umzug schneller und Sie können entspannter in Ihrer neuen Wohnung ankommen.

Es sprechen also viele Gründe dafür ein Umzugsunternehmen für Ihren Umzug zu nutzen, anstatt den Umzug auf eigene Faust zu organisieren. Ein Umzugsunternehmen übernimmt unterschiedliche Aufgaben, die man durchaus auch einzeln buchen kann. Die Hauptaufgaben eines Umzugsunternehmens beziehen sich vor allem auf den Transport der Umzugswaren, auf die Beratung und natürlich auch auf die Montage und die Demontage von Möbeln. Bevor Sie ein Umzugsunternehmen suchen, sollten Sie unbedingt die zahlreichen Kostenfaktoren berechnen. Denn je intensiver Sie eine Umzugsfirma Berlin nutzen möchten, desto teurer wird der Umzug. Das sollte Sie aber nicht abschrecken, denn die Umzugsfirmen in Berlin sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

ANGEBOT ANFRAGEN

Kann ich bei einer Umzugsfirma auch nur Material ausleihen?

Die Umzugskosten sind natürlich immer ein Faktor der den Umzug bestimmt. Um die Kosten für einen Umzug gering zu halten können Sie verschiedene Aufgaben selber übernehmen. Denn eine Umzugsfirma bietet unterschiedliche Dienstleistungen an. Diese Dienstleistungen können Sie ganz separat nutzen. Sie müssen also nicht immer ein komplettes Angebot nutzen. Nun steht die Frage im Raum welche Leistungen ein Umzugsunternehmen anbietet. Grundlegend können Sie die Leistungen in einfache Oberbereiche eingliedern. Umzugsunternehmen bieten immer den Transport der Umzugsgüter an. Ebenso wie das Verpacken und das Montieren und Demontieren. Zusätzlich können Sie bei einem Umzugsunternehmen auch den Anschluss von Elektrogeräten anfordern. Fern ab diesen Leistungen haben Sie die Möglichkeit die Umzugsfirma Berlin auch nach den entsprechenden Umzugswagen zu fragen. Die Materialien für einen Umzug sind entsprechend bei allen Unternehmen vorhanden und werden bei einem Komplettangebot mitgeliefert. Natürlich haben Sie die Möglichkeit diese Materialien auch ohne das Gesamtpaket zu nutzen.

Materialien der Umzugsfirma Berlin:

  1. Kartonagen
  2. Klebeband/Packband
  3. Verpackungsmaterialien
  4. Beschriftungsmaterialien

Welche Umzugskosten erstattet das Arbeitsamt Hartz-IV-Empfängern?

Die Kosten für einen Umzug werden, wenn man selber Leistungsempfänger ist, bezahlt. Sollten Sie also Leistungen erhalten, dann scheuen Sie sich nicht die Kosten zu beantragen. Jedoch werden die Kosten für den Umzug nicht ohne Voraussetzungen erstattet. Denn grundlegend muss ein triftiger Anlass dafür bestehen, wenn man umziehen will und die Kosten erstattet haben möchte. Deswegen sollten Sie sich vorab beim Amt informieren, welche Voraussetzungen vorhanden sind. Sind die Voraussetzungen erfüllt müssen Sie einen Antrag stellen. Aber auch hier lassen sich Stolperfallen finden, die die Umzugsfirma Berlin zu gut kennt. Grundsätzlich werden die folgenden Kosten erstattet:

  • Kosten für Umzugswagen
  • Kosten für Umzugskartonagen
  • Verpflegungskosten für Umzugshelfer
  • Kosten für Renovierungsarbeiten

Die Renovierungskosten werden nur übernommen, wenn die Renovierung vorgeschrieben ist. Und auch die Verpflegungskosten werden erstattet, wenn es sich um einen privaten Umzug handelt. Wenn Sie also eine Umzugsfirma beauftragen, werden keine Verpflegungen übernommen. Wichtig ist es mit einem Kostenvoranschlag der Umzugsfirma Berlin beim Amt aufzutreten. Denn nur wenn das Angebot vorliegt, können Sie entsprechend eine Erstattung erhalten. Zudem sollten Sie alle wichtigen Rechnungen für den Umzug aufbewahren.

Wie groß und belastbar ist ein Umzugskarton?

Der Umzugskarton ist ein wichtiges Utensil, wenn es um den Umzug und dessen Vorbereitung geht. Ein Umzugskarton der Umzugsfirma Berlin kann unterschiedliche Maße haben. Wobei es immer zu empfehlen ist nicht den größten Karton zu nutzen, denn diese können bei falscher Beladung entsprechend schwer sein und unhandlich. Ein normaler Umzugskarton der Umzugsfirma Berlin kann unterschiedliche Maße besitzen. Die Maße belaufen sich auf Höhe 30 cm und Breite 33 cm, Länge zwischen 58 cm und 60 cm. Das Fassungsvolumen liegt bei 50 l- 60 l.

Ein Umzugskarton ist entsprechend flexibel und kann von Ihnen individuell genutzt werden. Sowohl Kleidung, als auch Bücher und Geschirr lassen sich einfach und komfortabel in einem Umzugskarton verstauen. Es ist jedoch wichtig die Kartonagen nicht zu stark zu belasten. Denn die Kartonagen lassen sich bei einer zu starken Belastung nicht mehr ordentlich tragen und können reißen. Am sinnvollsten ist es Sie lassen sich genauer von einem Umzugsunternehmen wie der Umzugsfirma Berlin beraten.

ANGEBOT ANFRAGEN

Umzugskosten berechnen leicht gemacht

was kostet ein umzug 300x199 - Was kostet ein Umzug

Damit man seinen Umzug bestmöglich planen kann, sollten die Kosten für diesen im Vorfeld einkalkuliert werden.

Was kostet ein Umzug? Eine Frage die jeden sicherlich interessiert, der einen Umzug plant oder kurz vor einem Umzug steht. Ist der Umzug in der Planung ist die Frage nach den Kosten nicht nur interessant, sondern auch noch vollkommen legitim. Denn die Kosten können sich je nach Aufwand unterscheiden.

Was kostet ein Umzug? Diese Frage sollte noch vor dem eigentlichen Umzug beantwortet sein, denn so einfach ist es leider nicht, ein geeignetes Umzugsunternehmen zu finden. Viele Verbraucher und Kunden denken daran den Umzug einfach selber zu meistern. Das ist zwar kostengünstiger, kann aber in sehr vielen Schwierigkeiten enden. Wird der Umzug hingegen mit einem Umzugsunternehmen ermöglicht, so haben Sie die Möglichkeit den Umzug entspannt und vor allem abgesichert zu erledigen. Ein Umzugsunternehmen bringt also Vorteile mit sich, die Sie bedenken sollten. Nicht nur die einfache Durchführung des Umzuges ist als Vorteil anzusehen, sondern auch die Absicherung durch das Unternehmen. Kosten lassen sich in diesem Fall hervorragend kalkulieren.

Durch die Kostenkalkulation haben Sie die Möglichkeit nicht nur die Kosten verschiedener Umzugsunternehmen zu vergleichen, sondern Sie bekommen die Chance die Frage „Was kostet ein Umzug?“ definiert zu beantworten. Ein Umzug ist mit vielen Fragen verbunden. Was natürlich vollkommen normal ist. Die häufigste Frage bezieht sich immer auf die Kosten, welche Ihnen bei einem Umzug entstehen können. Was genau ein Umzug kostet, kann man nur an verschiedenen Faktoren festmachen. Es ist nicht möglich einfach einen Festpreis zu definieren. Denn jeder Umzug ist anders gestaltet und bringt neue Herausforderungen mit sich.

Mit unserem Umzugskostenrechner kann man sich schnell einen groben Überblick über die Kosten verschaffen:

hier gehts zum Umzugskostenrechner

Ein genaues Angebot erhalten Sie kurz nach dem Ausfüllen der detaillierten Umzugsanfrage:

zur detaillierten Umzugsanfrage

Welche Faktoren beeinflussen den Preis für den Umzug?

Die Kosten für einen Umzug können sehr vielseitig sein. Je nach Umzug sind die Preise einzeln zu bestimmen. Denn nur so kann ein Umzug mit dem passenden Preis-Leistungsverhältnis bestimmt werden. Mit uns können Sie jedoch sicher sein, immer den passenden Ansprechpartner für Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu haben. Wir wissen genau welche Herausforderungen ein Umzug mit sich bringt und welche Aspekte bei der Errechnung mit in Betracht gezogen werden müssen. Was kostet ein Umzug? Diese Frage lässt sich mit der Errechnung dieser Faktoren schnell beantworten.

Diese Faktoren bei der Kostenaufstellung sind wichtig:

  1. Entfernung der Umzugsorte
  2. Anzahl an Umzugswaren
  3. Menge an Hauswaren/ Möbeln
  4. Arbeitszeit und Menge der Umzugshelfer

 

ANGEBOT ANFRAGEN

Welche Aufgaben kann ein Umzugsunternehmen übernehmen?

Wenn Sie gerne wissen möchten was ein Umzug kostet, dann sollten Sie in diesem Zusammenhang natürlich wissen, was genau ein Umzugsunternehmen macht. Denn die Leistungsspektren sind immer eng mit den Kosten für den Umzug verbunden. Welche Aufgaben übernimmt ein Umzugsunternehmen:

Die Beratung eines Umzugsunternehmens sollte immer die Frage „ Was kostet ein Umzug?“ widerspiegeln. Diese Frage lässt sich nur mit einem genauen Kostenplan ermöglichen. Dieser kann jedoch von den Umzugsunternehmen nur erstellt werden, wenn Sie eine genaue Vorstellung der Aufgaben haben. Welche Aufgaben möchten Sie von einem Umzugsunternehmen übernehmen lassen? Welche Aufgaben übernehmen Sie selbst? Anhand dieser Fragen und Antworten bekommen Sie eine Vorstellung der Aufgaben und in diesem Zuge auch über die Kosten. Je mehr Sie von einem Umzugsunternehmen machen lassen, desto umfassender wird der Kostenfaktor. Jedoch ist es zu empfehlen, viele der Aufgaben von einem professionellen Unternehmen vornehmen zu lassen. Denn dadurch ersparen Sie sich Zeit und Nerven. Abgesehen davon sind die Profis schneller und sorgsamer. Gerade die Demontage und die Montage der Möbel kann zügig erledigt werden. Ebenfalls sehr hilfreich ist es, wenn Sie sich die vielen Umzugskartonagen von dem Umzugsunternehmen zur Verfügung stellen lassen. Diese sind robust und zumeist effizienter als die eigens gekauften Materialien.

So erkennt man ein seriöses Angebot einer Umzugsfirma

Was kostet ein Umzug? Eine Frage die nicht so einfach zu beantworten ist, denn sehr viele Faktoren spielen eine enorme Rolle. Die Berechnung der Umzugskosten ist nur möglich, wenn Sie eine genaue Vorstellung der Aufgaben und Dienstleistungen haben. Je mehr Aufgaben Sie von einem Unternehmen übernehmen lassen, desto mehr Kosten entstehen. Jedoch ist die Übernahme der Aufgaben durch ein Unternehmen immer mit Vorteilen verbunden. Wie erkennen Sie ein seriöses Unternehmen? Das ist einfach. Sie müssen vor allem auf die Leistungen achten. Diese sollten entsprechend umfangreich sein. Auch die Betrachtung der Kosten ist sinnvoll. Zu günstige Angebote haben meistens Nachteile. Wägen Sie also gut ab.

Ein gutes Unternehmen erkennen Sie anhand der Leistungen und der Preise. Zudem sollte Ihnen die Frage „Was kostet ein Umzug?“ beantwortet werden können. Ist das nicht der Fall, dann sollten Sie dem Unternehmen mit wenig Vertrauen entgegentreten. Sollten Sie ein seriöses Unternehmen für Ihren Umzug suchen, wenden Sie sich an uns. Wir liefern Ihnen einen angenehmen Preis und eine umfassende Leistung, in allen Umzugsbereichen.

ANGEBOT ANFRAGEN

Kurzfristige Umzüge

Kurzfristige Umzüge zu planen ist eine echte Herausforderung, welche sich nicht nur Privatpersonen stellen, sondern auch erfahrene Umzugsunternehmen. Um einen kurzfristigen Umzug planen zu können bedarf es Erfahrung und vor allem ausreichend Materialien, um den Umzug sicher und effizient umsetzen zu können. Wenn auch Sie gerne einen kurzfristigen Umzug nutzen wollen, um in die neue Heimat zu ziehen, dann sollten Sie wissen wie man einen kurzfristigen Umzug plant.

Kurzfristige Umzüge sind meistens mit Stress verbunden, denn sie werden unorganisiert durchgeführt. Dabei kann ein unorganisierter Umzug schnell für mehr Stress sorgen als Sie sich das wünschen. Das A und O bei einem kurzfristigen Umzug ist die perfekte Planung. Überlegen Sie sich vorab wie Sie den Umzug ermöglichen wollen und ob es für Sie nicht sinnvoller wäre den Umzug mit unserem erfahrenen Umzugsunternehmen zu organisieren.

kurzfristige umzüge - kurzfristige Umzüge

Kurzfristige Umzüge sind für unser engagiertes Team kein Problem. Wir finden in der Regel immer einen Weg schnell bei Ihnen zu sein, selbst wenn wir wie auf dem Bild mit dem Umzugswagen mit einer Fähre fahren müssen um schneller am Ziel zu sein.

Wodurch werden die kurzfristigen Umzüge geprägt? Durch Stress, durch Aufregung und vor allem auch durch viele Schäden. Denn die wenigsten Nutzer oder Verbraucher planen einen Umzug in kurzer Zeit effizient. Während eines Umzuges sind sehr viele Aspekte zu berücksichtigen und sehr viele unterschiedliche Aufgaben sind zu verteilen. Im Wort „verteilen“ liegt der Schlüssel für einen beruhigten und kurzfristigen Umzug. Kurzfristige Umzüge lassen sich nur mit unserem professionellen Team umsetzen. Nutzen Sie deswegen die Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten.

ANGEBOT ANFRAGEN

Kurzfristige Umzüge ohne Stress

Kurzfristige Umzüge lassen sich ohne Stress umsetzen. Sicherlich interessiert Sie es nun, wie Sie einen kurzfristigen Umzug ganz ohne Stress umsetzen können. Wir verraten Ihnen das Geheimnis kurzfristiger Umzüge ohne Stress. In erster Linie sollten Sie sich immer vor Augen führen in welchem Rahmen der Umzug stattfinden soll. Welche Materialien müssen bewegt werden und wie umfangreich ist die Masse der zu bewegenden Waren? Wie viele Möbel werden mitgenommen und wie weit ist der neue Heimatort entfernt? Mit diesen Fragen sollten Sie Umzüge planen. Um Umzüge planen zu können, müssen Sie vor allem die passenden Materialien bei sich haben. Denn durch die passende Vorarbeit kann der Umzug schnell auch ohne Stress erledigt werden. Mit zu den Vorarbeiten gehört es natürlich auch die Umzugsmaterialien zu besorgen und entsprechend den Umzug zu planen.

Kurzfristige Umzüge planen ganz ohne Stress:

  1. Wie weit ist der neue Heimatort entfernt?
  2. Welche Möbel müssen mit?
  3. Welche Umzugsmaterialien werden benötigt?
  4. Sind Umzugshelfer oder Unternehmen sinnvoll?

Umzugshelfer organisieren den Umzug kurzfristig und professionell

Kurzfristige Umzüge entsprechend zu planen kann sehr schnell in Stress ausarten, wenn man nicht das richtige Konzept hat. Mit unserem professionellen Umzugsteam kann dieser Stress nicht entstehen. Denn die Unternehmen, welche sich auf kurzfristige Umzüge spezialisiert haben, können die entsprechenden Konzepte für einen reibungslosen Umzug bieten. Schnelligkeit und eine professionelle Planung ermöglichen den schnellen und reibungslosen Ablauf. Umzugshelfer organisieren den Umzug schnell und effizient, denn folgende Leistungen werden bei einem professionellen Umzugshelfer ermöglicht:

Das Umzugsunternehmen welches sich auf die kurzfristigen Umzüge spezialisiert hat, bekommt durch seine Erfahrungen die Möglichkeit, den Umzug schadlos zu organisieren. Für Sie bedeutet das wiederum, dass Sie sich entspannt zurücklehnen können und den Umzug nicht als stressige Arbeit ansehen müssen. Denn die Umzugshelfer wissen sehr genau wie sich ein Umzug stressfrei umsetzen lässt. Natürlich können auch Sie in diesem Zusammenhang Aufgaben übernehmen. Grundlegend steht es Ihnen frei, wie weit Sie das Umzugsunternehmen und die Umzugshelfer in die Arbeit einbinden. Es ist jedoch ratsam sich an unser professionelles Team zu wenden, wenn es um kurzfristige Umzüge geht.

Welche Kosten entstehen bei einem kurzfristigen Umzug?

Spontane Umzüge sind natürlich immer mit Aufgaben und mit Kosten verbunden. Leider lassen sich diese Kosten nicht verringern. Jedoch können Sie die Ausgaben effizient steuern. Wie genau das geht, lässt sich schnell erklären. Als Nutzer sollten Sie immer darauf achten aus welchen Bereichen die Kosten bestehen. Was wird Ihnen berechnet? Welche Kostenfaktoren können auch bei kurzfristigen Umzügen verringert werden? Diese Fragen sind bei der Preis-Leistungsgestaltung relevant.

Kurzfristige Umzüge sind immer mit einem Auge auf den Preis zu planen, denn auch bei einem kurzfristigen Umzug können Sie einsparen. Packen Sie Ihre Kartonagen beispielsweise selber oder zerlegen Sie Möbel selbstständig. Diese und weitere Aufgaben verringern den Preis enorm. Kurzfristige Umzüge müssen nicht unbedingt etwas Schlechtes sein, denn sie lassen sich mit einem Unternehmen effizient gestalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit und organisieren Sie mit uns Ihren kurzfristigen Umzug.

ANGEBOT ANFRAGEN

Servicewüste Deutschland? Nicht mit Umzugshelferberlin.de!

Vielen Dank für 100 ausschließlich positive Bewertungen auf Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie stets mit unseren Leistungen zufrieden sind und uns daher mehr als 100 mal positiv auf Google bewertet haben!

Wir bedanken uns im Besonderen bei unserem 100sten Kundenpaar für Ihre Bewertung auf Google mit einem großen Blumenstrauß und wünschen Ihnen alles Gute in Ihrer neuen Wohnung.

umzugsfirma berlin gut bewertet - 100 Positive Bewertungen bei Google

Ihre Umzugsfirma in Berlin mit Zufriedenheitsgarantie …

… verspricht Ihnen auch weiterhin alles in ihrer Macht stehende zu tuen um Ihren Umzug reibungslos über die Bühne zu bringen.

100 kunden mit positiver bewertung - 100 Positive Bewertungen bei Google

Sie benötigen eine Umzugsfirma in Berlin? Kontaktieren Sie uns jetzt und profitieren Sie von unseren günstigen Preisen, unserem guten Service und unserem freundlichen, zuverlässigen und motivierten Personal!

Wo kann ich die Bewertungen sehen

Auch auf anderen Bewertungsportalen können Sie sich ein Bild von unserer guten Arbeit machen. Hier finden Sie die verschiedenen Bewertungsportale für Umzugsunternehmen auf denen uns unsere Kunden bewertet haben: Hier klicken

ANGEBOT ANFRAGEN

Wann brauche ich eine Umzugsfirma?

Umzugsfirmen Berlin gibt es viele, doch nicht alle bringen die Leistungen, welche man sich erhofft, bucht oder wünscht. Deswegen sollten Sie als Bürger dieser Stadt sehr genau vergleichen wo die passenden Umzugsfirmen in Berlin sitzen. Suchen Sie nach besonders gut bewerteten Umzugsfirmen Berlin dann stoßen Sie auch auf uns, denn wir sind ihr zuverlässiger und fairer Partner wenn es um Umzüge von Privatpersonen und Firmen geht.

Gerne helfen wir Ihnen wenn es um den Umzug in Ihre neue Wohnung oder den Firmensitz geht. Umzugsfirmen Berlin verfügen über unterschiedliche Leistungspakete, welche Sie vor der Beantragung des Unternehmens sehr genau prüfen sollten. Wir haben ein umfassendes Leistungsspektrum, welches weit über die gewöhnlichen Aufgaben hinausgeht. Unsere Leistungen beziehen sich nicht nur auf die Durchführung des Umzuges, sondern wir gehen noch einen Schritt weiter und bieten Ihnen die Umsetzung von Renovierungsarbeiten und Malerarbeiten an.

umzugsfirmen berlin kleiderkarton - Umzugsfirmen Berlin

Ist der Schrank erst einmal zusammengebaut, brauchen die Anzüge für den Umzug ein kurzzeitiges Zuhause.

Überlegen Sie sich gerade ob es sinnvoll erscheint Umzugsfirmen Berlin zu kontaktieren? Dann möchten wir Ihnen gerne eine passende Antwort darauf geben. Es ist in vielen Fällen anzuraten eine Umzugsfirma zu beauftragen, denn es kommt schnell zu einer Überforderung der eigenen Fähigkeiten. Möchten Sie den Umzug schnell erledigt haben, dann rufen Sie am besten unser Unternehmen. Wir sorgen für einen schnellen und zuverlässigen Umzug. Eine Umzugsfirma kann aber auch noch unter anderen Umständen benötigt werden. Sind Sie beispielsweise gesundheitlich verhindert, dann sollten Sie Umzugsfirmen Berlin beauftragen Ihren Umzug zu organisieren und durchzuführen.

Umzugsfirmen Berlin worauf kommt es an?

Umzugsfirmen Berlin gibt es einige, sodass es sehr schwer sein kann das passende Unternehmen zu finden. Mit anderen Worten, Sie müssen entsprechend viele Firmen kennenlernen, um die richtige zu finden. Um die richtige Umzugsfirma zu finden, sollten Sie auf einige Bereiche achten.

Wir als professionelles Unternehmen bieten natürlich auch Umzüge an, welche durch das Jobcenter finanziert werden. Zusätzlich sind Unternehmen bei uns optimal aufgehoben. Benötigen Sie Hilfe? Dann wenden Sie sich an unser Unternehmen, denn wir sorgen für einen schnellen und erfolgreichen Umzug.

ANGEBOT ANFRAGEN

Worauf ist zu achten:

  1. Preis-Leistung
  2. Qualität der Umzüge
  3. Leistungen
  4. Professionalität

Wie zieht man am besten um?

Der Umzug selber erfordert sehr viel Organisation, denn so einfach ist ein Umzug nicht. Es reicht leider nicht aus, alle Haushaltsgüter in einem Karton zu verstauen. Denn abgesehen von den Gütern die Sie mit in Ihre Wohnung nehmen wollen, sollten Sie an den Abbau der Möbel denken und den Transport nicht vernachlässigen. So kann ein Umzug durchaus mehrere Wochen in Anspruch nehmen, denn auch die Vorbereitungszeit sollte natürlich mit berücksichtigt werden. Wie zieht man nun am besten um?

  • Eine gute Organisation ist Pflicht
  • Schätzen Sie genau ab, welche Möbel abgebaut werden müssen
  • Planen Sie den Umzug so früh, wie möglich
  • Kostenvoranschlag vor dem Umzug anfordern

Um einen Umzug reibungslos zu gestalten und vor allem schnell, sollten Sie sich an die Umzugsfirmen Berlin wenden. Durch ein geeignetes Umzugsunternehmen haben Sie die Möglichkeit jeden Umzug schnell und ohne weitere Unfälle zu überstehen. Natürlich stehen wir Ihnen als Unternehmen jederzeit zur Verfügung und kümmern uns gerne um Ihre Wünsche und Anliegen. Haben Sie sich schon Gedanken gemacht wie Ihr Umzug stattfinden soll? Haben Sie Bedenken? Dann wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen den Umzug schnell abzuwickeln. Eine Umzugscheckliste ist in der Regel sehr beliebt.

Häufig gestellte Fragen

Umzugsfirmen Berlin müssen sich mit vielen Fragen beschäftigen. Zu den häufigsten Fragen gehören die Kostenberechnungen. Diese erfolgen bei uns anhand der Arbeitsstunden. Wir berechnen also nur die Arbeitsstunden unserer Umzugshelfer. Ebenfalls sehr häufig erfragt werden die Vorbereitungsarbeiten. Auch diese können wir gerne für Sie übernehmen. Dazu gehört unter anderem auch die Möbelmontage, wenn Sie diese wünschen.

Haben Sie sich entschieden? Haben Sie ein Umzugsunternehmen ins Auge gefasst, dann kontaktieren Sie dieses. Bei uns können Sie die ersten Fragen direkt telefonisch abklären und andere Anliegen per Anfrage besprechen.

Einen Kostenvoranschlag erstellen wir Ihnen nach einem ersten Gespräch gerne. Anhand dieses Kostenvoranschlages haben Sie die Möglichkeit uns auszuwählen.

ANGEBOT ANFRAGEN

Wir bieten Ihnen günstige Fernumzüge von Berlin nach Cottbus oder von Cottbus nach Berlin.

Ob 1-Zimmer Wohnung, 2-Zimmer Wohnung, 3-Zimmer Wohnung, wir ziehen Sie gerne um.

Wie nehmen auch gerne kurzfristige Aufträge.

Unsere LKW sind für Fernumzüge vollausgestattet mit 40 Umzugsdecken, Sackkarre, Transportkarre, Werkzeugkasten, Spanngurte, usw.

Das Ladevolumen was wir haben varriert zwischen 20m³ und 40m³.

Bilder von unserer Arbeit finden Sie unter https://www.umzugshelferberlin.de/bilder/

Unser Umzugsunternehmen ist in Berlin Top bewertet.

Unsere Bewertungen finden Sie unter https://www.umzugshelferberlin.de/bewertungen-von-umzugshelfer-berlin/

Zögern Sie nicht uns anzurufen oder die kostenlose Umzugsanfrage auszufüllen

Emailadresse: umzugshelfer.berlin@gmail.com

Die kostenlose Umzugsanfrage finden Sie unter https://www.umzugshelferberlin.de/detaillierte-umzugsanfrage/

Wir bieten Ihnen auch Kostenlose und für Sie unverbindliche Besichtigungen an. Sie entscheiden in Ruhe ob Sie unser Angebot annehmen oder nicht. Für Sie entstehen keine Kosten solange Sie uns nicht beauftragen.

Die Bezahlung erfolgt in bar beim Ausladen am Ende des Auftrags.

Genießen Sie mit uns einen angenehmen schönen Fernumzug.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Umzugshelfer Berlin

Nassim El Masri

015150250949

03020916489

017698200091

https://www.umzugshelferberlin.de/

Ein guter Kunde unserer Firma möchte seine Möbel inkl. Flaschbildschirm kostenlos abgeben.

Was Sie zahlen ist nur der Transport der Möbel zum Ihrem Standort.

Wenn Sie alles nehmen, dann müssen Sie nichts für ihn zahlen, das ist die einzige Voraussetzung. Also alles oder nichts.

Bilder von der Möbel finden Sie unten

20170503 111917 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 111922 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 111936 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 111941 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 111945 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 112001 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 112007 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 112016 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

20170503 112024 - Möbel kostenlos in Berlin Friedrichshain bis zum 15.05.17 abzugeben

Wie Sie sehen befinden sich die Möbel in einem sehr guten Zustand.

Wenn Sie neulich ein Büro gekauft oder gemietet haben, und Ihnen fehlen die Möbel, dann ist das für Sie genau richtig.

Die Möbel befinden sich im Berlin Friedrichshain.

Der Transport zu dritt inkl. LKW dauert ca. 6 bis max 8 Stunden.

Weitere Informationen unter: 01627003724

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Umzugshelfer Berlin

Nassim El Masri

015150250949

03020916489

017698200091

www.umzugshelferberlin.de

Kostenlose Anfrage

 

ANGEBOT ANFRAGEN

Weitere Angebote erhalten Sie telefonisch oder schriftlich, nachdem Sie die kostenlose Umzugsanfrage ausgefüllt haben. Email: anfrage@umzugshelferberlin.de. Wir antworten normalerweise innerhalb einer Stunde.

Service / Kontakt

Kundenbewertungen

Umzugsfirma mit guten Bewertungen

Jetzt Kundenbewertungen lesen! © 1